Umbau und Aufstockung
Bürogebäude Kurvenstrasse

Zürich-Unterstrass

4003 231112 Cajos Kurvenstrasse1 1

Das bestehende Geschäftshaus wurde 1964 zusammen mit dem nördlichen Nachbarshaus erstellt und weist eine für die Zeit typische Architektur auf. Es wird komplett energetisch saniert und mit einem Dachaufbau erweitert. Das neue Attikageschoss schliesst an das höhere Nachbargebäude an. Der bestehende Treppenaufgang wird in den Dachaufbau erweitert, das übrige Volumen des Attikageschosses tritt gegenüber dem Hauptbau angemessen zurück. Das Attikageschoss wird materiell und farblich vom Hauptbaukörper abgesetzt.

  • 4003 Kataster 45 25
  • 4003 EG MAB 600
  • 4003 OG MAB 600
  • 4003 Schnitt 100 MAB 45 25 600
  • 4003 Ansicht 600
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse1 1
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse1
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse2
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse3
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse17 bearbeitet
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse16
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse18
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse4
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse5
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse6
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse9
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse11
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse14
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse12
  • 4003 231112 Cajos Kurvenstrasse13
  • 4003 221220 Kurvenstr D3 220829 Bemusterung

Anstelle des gebänderten Ausdrucks aus der Entstehungszeit prägen das Gebäude neu eine vorgehängte Steinfassade mit Lochfenstern. Zusätzliche Eckfenster werten die ursprünglich sehr geschlossene Stirn-Südfassade und die entsprechenden Innenräume deutlich auf.

Im Gebäudeinnern wird der sanitäre Kern und die Hauptverteilung der gesamten Haustechnik erneuert. Zudem erfolgt eine Anpassung an die aktuellen Anforderungen bezüglich Behindertenzugänglichkeit, Schallschutz und Brandschutz.